Flextra

 

Strategisch an der Außensohle im Vorfußbereich sind die Flextra-Elemente eingebaut. Je nach Geschlecht und Gewicht sind diese Elemente aufeinander abgestimmt. So bieten sie im Vorfußbereich die nötige Flexibilität.

Flextra ist ein System zur individuellen Gestaltung der Flexkerben.  Es befindet sich im Vorfußbereich und garantieren dort jedem Läufer die optimale Flexibilität, unabhängig von Gewicht und Geschlecht.

Dafür setzten die Produktentwickler drei verschiedene Materialausprägungen zur Differenzierung ein. Je weniger Außensohlenmaterial verwendet wird, desto flexibler ist der Schuh. Die kleineren Herrengrößen (US 7-10,5) haben eine moderate Flexibilität, während bei den größeren Herrengrößen (US 11-15) die Flexibilität geringer ist.
Die Damenschuhe besitzen durchgängig eine geschlechtsspezifisch höhere Flexibilität.
Brooks - Beratung - Technologien - Flextra